Eiskaffee

Kaffeespezialitäten aus der ganzen Welt

Die Kaffeespezialitäten sind so unterschiedlich wie auch die Menschen die ihn genießen, allein in Europa variieren die Kreationen von Land zu Land enorm. Einige europäische Staaten haben den Kaffeegenuss zum Ritual gemacht und das Trinken von Kaffee ist gesellschaftlich nicht mehr wegzudenken. In einigen Bevölkerungsgruppen der Erde, handelt es sich nicht nur um das Getränk Kaffee an sich, sondern vielmehr um die Bräuche die mit dem Genuss von Kaffee einhergehen. Spezialitäten, angefangen bei dem Vietnamesischen Eierkaffee bis hin zur in Europa weit verbreiteten Kreation „Kaffee mit Schuss“, werden hier kurz erläutert.

Äthiopien und Eritrea

Hier wird eine Kaffeezeremonie praktiziert. Vorab werden die grünen Kaffeebohnen in einer Feuerschale geröstet, in einem Holzmörser per Hand gemahlen und anschließend in Tassen serviert. In Jabana wird der Kaffee bis zu dreimal hintereinander mit frischem Wasser aufgekocht.

Australien und Neuseeland

Flat White – Doppelter Espresso mit aufgeschäumter Milch

Deutschland

Milchkaffee – Kaffee aus einer Filter-, Siebträgermaschine/ Schraubkanne, das Verhältnis ist halb Milch und halb Kaffee

Mokka oder türkischer Kaffee – Starker, süßer, schwarzer Kaffeemit Kaffeesatz, serviert im Kännchen

Eiskaffee – Kalter Kaffee mit einer Kugel Eis

Pharisäer – Schwarzer Kaffee mit Rum und Schlagsahnehaube

Holzländer Rumkaffee – Kaffee mit Zucker und Rum

Schwatten oder Schwaten – Schwacher schwarzer Kaffee mit Korn

Rüdesheimer Kaffee – Kaffee mit Weinbrand flambiert, serviert mit Schlagsahne, Vanillezucker und Schokostreuseln

Blümchenkaffee – Dünn gekochter Kaffee

Holländischer Kaffee – Kaffee mit Eierlikör, Schlagsahne und Schokostreuseln

Frankreich

Café allongédie französische Bezeichnung für einen Verlängerten oder Lungo

Café doublestarker schwarzer Kaffee in ganz kleinen Tassen

Café noirschwarzer Kaffee in ganz kleinen Tassen

Café serréstarker schwarzer Kaffee in kleinen Tassen mit wenig Wasser

Café noisetteKaffee in kleinen Tassen mit einem Schuss Milch

Café arabeArabischer Kaffee = Türkischer Kaffee

Café natureKaffee ohne Milch

Café crèmeKaffee mit Sahne oder Milch, die durch Dampf aufgeschäumt wird

Café au laitVariante eines stärkeren Cappuccinos mit wenig Milchschaum

Café filtreKaffee, der mit einem aufgesetzten Filter direkt in die Tasse filtriert wird

Café brulot oder Café royal – Weinbrand oder Cognac mit Zucker flambiert und mit Kaffee aufgegossen

Café au Kirschschwarzer Kaffee in einer Schale, dazu Kirschwasser in einer Karaffe oder auch mit Rum oder Cognac

Canardschwarzer Kaffee oder Espresso mit Marc de Champagne und Zucker

Café liègeois (Lütticher Kaffeeschwarzer Kaffee mit Vanilleeis und Schlagsahne, auf die Kakaopulver oder Schokoladen-Mokkabohnen gegeben werden, serviert im Glas

Café frappé nur Frappé – schwarzer Kaffee (evtl. mit Zucker), der mit Eiswürfeln geschüttelt kalt serviert wird

Griechenland

Griechischer Kaffe – Zwei bis dreifach aufgekochter starker Kaffee

Café frappe – Schwarzer Kaffee (evtl. mit Zucker), der mit Eiswürfeln serviert wird

Irland

Irish Coffee – Starker Kaffee mit Whiskey und halbgeschlagener Sahnehaube

Americano – Mit Wasser verdünnter Espresso

Italien

Ristretto – Espresso mit sehr wenig Wasser (15–20 ml statt der üblichen 25 ml)

Espresso – üblicherweise nur als Caffè bezeichnet. Sehr starker Kaffee ohne Milch, bei dem das Wasser unter hohem Druck (9 bar) durch das sehr fein gemahlene Kaffeemehl gepresst wird. In Süditalien wird er oft bereits gesüßt serviert.

Caffè doppio – doppelter Espresso

Espresso lungo – Espresso bei dem die doppelte Wassermenge verwendet wurde, wird in Italien eigentlich nur zum Frühstück oder vormittags getrunken.

Cappuccino – ein Espresso in einer 120 ml fassenden Tasse, aufgefüllt mit heißer Milch und Milchschaum, oft mit Kakaopulver bestreut, anders als in Deutschland ausschließlich vormittags getrunken

Caffè Macchiato – auch Espresso Macchiato – Espresso mit Milchschaum

Latte Macchiato – wörtlich: „befleckte Milch“, aufgeschäumte warme Milch mit Espresso

Caffè Latte – italienische Variante des Milchkaffees, je zur Hälfte heiße Milch und Espresso

Cappuccino con panna – Cappuccino mit Schlagsahne statt aufgeschäumter Milch

Caffè americano – ein Espresso in einer großen Tasse, aufgefüllt mit heißem Wasser

Ciocolaccino – Cappuccino mit geriebener Schokolade bestreut

Barbagliata – Espresso und Kakao, wird in Mailand warm oder kalt getrunken

Bicerin – Mischung aus Espresso, Trinkschokolade und Sahne, eine Spezialität aus Turin

Mischio – Mischung aus Kaffee und Kakao mit Schlagsahne

Caffè shakerato – Espresso mit Eiswürfel im Cocktailmixer zerkleinert und aufgeschäumt, eventuell mit Amaretto, Vanille-Aroma oder Grappa

Caffè corretto – Espresso mit hochprozentigem Alkohol, meist Grappa

Caffè grappa – Espresso mit einem separat servierten Glas Grappa

Marocchino – Abwandlung des Bicerin, Espresso mit Milchschaum und Kakaopulver, serviert in kleinen Gläsern mit Henke

Caffè in ghiaccio – Espresso serviert in einem Trinkglas mit 5-6 Eiswürfel. Der Kaffee wird zuerst in der Kaffeetasse gezuckert und anschließend über das Eis geschüttet. Dadurch wird der Kaffee schnell gekühlt, ohne dass er allzu stark verwässert wird. Eine Spezialität aus Süditalien.

Affogato al caffè – (deutsch ‚im Kaffee ertrunken‘), außerhalb Italiens fälschlich auch als

Espresso Affogato („ertrunkener Espresso“) bezeichnet, ist ein Dessert aus der italienischen Küche. Eine Kugel Vanilleeis wird in eine kleine Tasse oder ein kleines Glas gegeben und mit heißem Espresso übergossen. Die Eiskugel ertrinkt (italienisch affogare) im Espresso.

Affogato – wird mit einem kleinen Löffel gegessen. Es werden auch Varianten mit Haselnusseis, Kakaopulver, Sahne oder flüssiger Schokolade serviert.

Japan

Kan kōhī – Canned Coffee, Dosenkaffee. Trinkfertig gebrühter Kaffee wird in Dosen in verschiedenen Variationen (Milch, Zucker, Aromen) in Supermärkten und Automaten vertieben, im Sommer oft gekühlt und im Winter erhitzt.

Kenia

Traditional – Sehr heiß gekochter Kaffee mit zwei Limettenschnitzen und einem Löffel Honig

Niederlande

Dokkumer Kofje – Kaffee mit Sahne und einem Schuss Beerenburg (Kräutershnaps)

Koffie verkeerd – „Falscher Kaffee“ Ursprünglich ein Filterkaffee mit viel warmer Milch, serviert in einer Kaffeetasse. Falsch, weil Kaffee normalerweise mit wenig Milch getrunken wird.

Nordamerika (USA, Kanada, Mexiko)

Black Eye, Bull’s Eye, auch Red Eye oder Dead Eye – zwei Espressi, die einem schwarzen Filterkaffee hinzugefügt werden

Iced Coffee – auf ein Glas mit Eisstücken wird heißer, starker und gesüßter Kaffee gegeben

Caffè Americano – Espresso mit hinzugefügtem Wasser, ähnlich normalem Filterkaffee

Flavored Coffee – aromatisierte Kaffees. Entweder werden die Bohnen nach der Röstung mit verschiedenen, oft künstlichen Aromen wie Vanille, Haselnuss, Amaretto, Schokolade, Aprikose, Kirsche oder Zimt angereichert und als normaler Filterkaffee aufgebrüht, oder dem Kaffee wird vor dem Servieren ein aromatisierter Sirup zugegeben

Café de olla – mexikanische Kaffeespezialität, bei der das Kaffeepulver in einem Tongefäß mit Zimt, Orangenhälften und Eierschalen aufgekocht wird; wird heiß getrunken und mit Gebäck serviert

Österreich

Almkaffee/ Gebirgskaffee – Kaffee mit Schlagsahne, Eidotter und Obstschnaps

Biedermeier – Kaffee mit S Schlagsahne und Marillenlikör

Schale Braun – Halb Kaffee, halb Milch

Kleiner Brauner – Einfacher starker Kaffee mit Milch oder Sahne in kleiner Schale. Die Kaffeesahne oder Milch, um aus dem kleinen Schwarzen einen kleinen Braunen zu machen, wird traditionell in einem winzigen Porzellankännchen, das an einen etwas größeren Fingerhut erinnert, extra am Tablett serviert, damit der Gast selbst das Mischungsverhältnis bestimmen kann.

Großer Brauner – Doppelter starker Kaffee mit Kaffeesahne oder Milch in großer Schale

Doppelmokka – Doppelter Espresso in großer Mokkaschale

Einspänner – Kleiner starker Kaffee im Glas mit viel Schlagsahne (doppelter Einspänner: großer starker Kaffee)

Eiskaffee englischer Art – 1⁄3 Kaffee, 1⁄3 Eis, 1⁄3 Schlagsahne

Fiaker – Großer starker Kaffee im Glas mit viel Zucker und einem Schuss Sliwowitz oder Rum

Franziskaner – Kaffee mit Schlagobers

Gespritzter – Schwarzer Kaffee mit Weinbrand, Cognac oder Rum

Schale(rl) Gold – Kaffee mit Kaffeesahne, etwas heller als ein Brauner

Granita di Caffè – Fein gekörntes Eis mit starkem schwarzen gezuckerten Kaffee übergossen

Intermezzo – Kleiner starker Kaffee, mit heißer Schokolade und Creme de Cacao verrührt, darauf Schlagsahne mit Praline (eventuell Mokkabohnen)

Kaffee Kirsch – Kaffee mit Kirschwasser

Kaffee Obermayer – Doppelter starker Kaffee, über den mittels eines umgedrehten Löffels etwas kalte, flüssige Sahne gegossen wird 

Kaffee verkehrt – Kaffee mit 2⁄3 Milch und 1⁄3 Kaffee

Kapuziner – Schwarzer Kaffee mit einem Schuss flüssiger Sahne

Katerkaffee – Sehr starker Kaffee, gesüßt mit an Zitronenschale geriebenen Zuckerstücken

Konsul – Mokka mit etwas Sahne

Kosakenkaffee – Kleiner starker Kaffee im Einspännerglas, vermischt mit flüssigem Zucker, Rotwein und Wodka

Marghiloman – Starker Kaffee mit Weinbrand, Cognac

Mazagran – Kalter gesüßter Kaffee mit Eisstückchen und Weinbrand, Cognac oder Maraschino (Kirschlikör)

Melange – Halb Kaffee, halb Milch, etwas Milchschaum

Kaisermelange – Starker Kaffee mit Eidotter, auch mit Honig und Weinbrand, Cognac

Wiener Melange – Milchkaffee mit geschäumter Milch im Glas serviert

Maria Theresia – Starker Kaffee mit einem Schuss Orangenlikör

Mokka gespritzt – Starker Kaffee mit Weinbrand, Cognac und Rum

Piccolo – Kleiner Schwarzer mit Schlagsahne

Großer Schwarzer (auch großer starker Kaffee – Doppelter starker Kaffee in großer Schale

kleiner Schwarzer (auch kleiner starker Kaffee) – Einfacher starker Kaffee in kleiner Schale

Sperbertürke – Doppelter starker, mit Würfelzucker aufgekochter türkischer Kaffee

türkischer Kaffee passiert – Türkischer Kaffee, bei dem der Satz herauspassiert wurde

überstürzter Neumann – Schlagsahne in einer sonst leeren Schale wird am Tisch des Gastes mit heißem Kaffee „überstürzt“.

ungarischer Kaffee – Starker gesüßter Kaffee wird aufs Eis gestellt, dann mit gekühltem Schlagsahne vermengt und im Glas serviert

Verlängerter – Ein kleiner Schwarzer wird mit der gleichen Menge an heißem Wasser verlängert

Weißer mit Haut – Leichter Milchkaffee der mit aufgekochter, nicht verquirlter Milch serviert wird, worauf sich beim Abkühlen eine Milchhaut bildet

Zarenkaffee – Starker Espresso, auf den eine Haube aus gezuckertem gesprudeltem Eidotter aufgesetzt wird

Portugal

Immer in einer kleinen Espressotasse serviert, mit einem Tütchen Zucker, ohne Milch wahlweise mit einer Zimtstange statt einem Löffel werden serviert:

Bica und Café – Espresso, halbe Tasse       

Italiana – Kurzer Espresso, ein Ristretto, nur ein Schuss Kaffee in einer Espressotasse

Café cheio – Espresso Lungo, volle Tasse

Carioca – Schwacher Espresso in voller Tasse

Café con Aguardente – Kaffee mit Schnaps, Espresso mit einem Schuss Brandy, Medronho oder einem Schnaps nach Wahl

Immer mit einer vollen Espressotasse mit Milch und einem Tütchen Zucker serviert:

Garoto – Espresso mit Milch im Verhältnis 1:1

 Garoto pingado – Espresso mit einem Tropfen Milch

In einer großen Tasse wird folgendes serviert:

Meia de leite – Milchkaffe wahlweise mit mehr oder weniger Milch        

Café americano – Auch Abatando genannt, Espresso der so lang gezogen wird bis die Tasse voll ist

Café americano duplo – Auch Abatando duplo genannt zwei Espressi die so lang gezogen werden bis die Tasse voll ist

In einem Glas wird folgendes serviert:

Galão – Milchkaffe portugiesisch

Café con gelo – Ein Glas mit einer Kugel Eis und dazu ein Espresso in einer Espressotasse

Schweiz

Café crème – Langgezogener Espresso (mit 120 ml statt 25 ml), serviert mit Sahne

Café mélange – Kaffee mit Schlagsahne, häufig wird die Sahne separat in einem Schälchen serviert

Schale – Milchkaffee

Luzerner Kafi, Kafi Luz, Kafi Zwetschgen, Kaffee Träsch, Kaffee fertig – dünner Kaffee mit Schnaps (Träsch, Zwetschgenwasser, Kräuterschnaps, Kirschwasser) und Zucker, im Kaffeeglas serviert

Kafi GT, oder kurz GT – Ist ein Kafi fertig (Kaffee, Schnaps) mit Kaffeesahne („Crème“)

Kafi Luz – heißes Wasser mit ganz wenig Kaffee und Schnaps (Träsch), und Zucker, im Kaffeeglas serviert

Schümli Pflümli – Dünner Kaffee mit Schnaps und Zucker, mit einer Haube Schlagsahne, im Kaffeeglas serviert

Skandinavien

Karsk, Kaffekaks oder Kaffegök – Kaffee mit Wodka, klarem oder auch Aquavit

Spanien

Café solo – Espresso

Café cortado – mit einem Schuss Milch oder Milchschaum

Café con leche – Milchkaffee, meistens zur Hälfte café, zur Hälfte Milch (oft aufgeschäumt)

Café leche leche – Kaffee mit Milch und Kondensmilch

Café americano – Filterkaffee, manchmal auch ein mit Wasser verlängerter Café solo

Café con hielo oder Café con tiempo – Zum Kaffee wird ein Glas mit Eiswürfeln serviert, über die nach dem Zuckern der Kaffee gegeben wird

Carajillo – mit einem Schuss Likör, Brandy, Cognac oder Rum

Café Bombón – Aus der Region Castellón de la Plana – gezuckerte Kondensmilch (leche condensada) wird mit Espresso aufgegossen und in einem kleinen Glas serviert

Azúcar – Espresso aus Kaffeebohnen, die bei der Röstung leicht kandiert wurden

Barraquito – Spezialität auf den Kanareninseln Teneriffa, La Palma und La Gomera, wird in einem Glas serviert und besteht aus drei Schichten: Kondensmilch, Espresso mit einem Schuss Likör oder Tía María und einem Stück Zitronenschale und aufgeschäumter Milch, die noch mit etwas Zimt bestreut wird

Türkei

Türk Kahvesitürkischer Kaffee

Türkischer Kaffeeungefiltert; mit Kaffeepulver als Bodensatz, meistens zwei Mal aufgekocht, beim ersten Aufkochen wird der Schaum auf die Tassen verteilt

Vietnam

Cà phê sữa, Cafe Sua Nong – Kaffee mit gezuckerter Kondensmilch, der mit einem typischen Eintassenfilter (Cà phê phin) direkt am Tisch aufgebrüht wird

Cà phê sữa đá, Cafe Sua Da – Eiskaffee zubereitet aus Cà phê sữa, der in ein Glas mit Eiswürfeln gegeben wird

Cà phê trứng, Eierkaffee – Cà phê sữa mit schaumig geschlagenem Eigelb

Jetzt kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.